Fahrzeugmarkt

Audi Kühlergrill 350 53Skoda Kühlergrill 350 53VWPASSATFRONT 350 53

 

 

Werkstatt-Konzeptvergleich
für die Marken: 

 VW KonzernLogos 300

Werkstattkonzeptvergleich 03 14 800
 

1) nach original Hersteller-Wartungsliste unter Berücksichtigung tagesaktueller Herstellervorgaben (z.B. Rückrufaktionen, Aktualisierung Software-Update ...)   
2) EU-Verordnung, Leitlinien zur GVO (461/2010 und 2010/C 138/05)
3) Für Audi, VW, VW-NFZ in enger Zusammenarbeit mit Vertragswerkstatt
4) Durch unsere Marken-Lizenzverträge für AUDI, SEAT, SKODA und VW bestehen direkte Schnittstellen/Systemzugänge zu den jeweiligen Herstellersystemen mit technischen Support. 

 

Unser Qualitätsversprechen:


Wir führen an den VW-Konzern-Marken: AUDI SEAT SKODA und VOLKSWAGEN PKW & Nutzfahrzeuge entgeltpflichtige Arbeiten aus.

Wir bieten Serviceleistungen ohne Qualitätsverlust, vergleichbar einer Vertragswerkstatt.

Wir erfüllen Hersteller-Standards für allgemeine und für viele spezifische Arbeiten.

Wir arbeiten nach tagaktuellen Herstellervorgaben. Ihr Anspruch auf Herstellergarantie bleibt im vollem Umfang erhalten.

Wir haben spezifisches Know How für VW-Konzern-Marken. Unsere 51-jährige Erfahrung als Vertragspartner der Volkswagen AG bedeuten gleichzeitig eine hohe Markenkompetenz auch für die Fabrikate: AUDI, SEAT und SKODA da gleiche Technologien und Teilekomponenten in allen Marken verbaut werden (VW-Baukasten-Strategie).

Wir bieten einen umfänglichen Service für AUDI und VOLKSWAGEN PKW & NFZ. Garantieabwicklung und spezifische Serviceleistungen in Zusammenarbeit mit Vertragspartner.

Wir bieten ein Top-Preis-/Leistungsverhältnis. Durch schlankere Kostenstrukturen ist es uns möglich unsere Werkstattpreise spürbar zu senken. Für ältere Fahrzeuge bieten wir zudem zeitwertgerechte und alternative Reparaturmethoden und kalkulieren mit differenzierten nochmals günstigeren Werkstattpreisen. Bei uns erhalten Sie Original- oder Marken-Ersatzteile.

 
Unser Konzept berücksichtigt auch die unterschiedlichen Bedürfnisse, je nach Fahrzeugalter:

 Konzeptvergl Alter

 Beiunserhaltensiebeides 800

Infos zu rechtlichen Themen:

Die EU-Kommission entschied im Sinne des Verbrauchers

Damit das Autofahren bezahlbar bleibt, hat die EU-Kommission mit der GVO 461/2010 im Sinne der europäischen Verbraucher eine Verordnung erlassen, die seit dem 01.07.2010 die Verhaltensweisen der Wettbewerber im Kraftfahrzeugsektor neu regelt. In den Leitlinien zur GVO (2010/C 138/05) stellt die Kommission zudem klar, dass der Hersteller eines Fahrzeugs die Gültigkeit der mit dem Kauf des Fahrzeugs gegebenen Herstellergarantien nicht davon abhängig machen darf, dass Instandsetzungs- und Wartungsdienste für das Fahrzeug, d.h. Inspektionen, Service und Wartung, in einer Vertragswerkstatt des Herstellers stattfinden müssen.

Da wir Ihr Fahrzeug nach Herstellervorgaben, unter Verwendung von Original-Teilen warten und dies auch im Serviceheft eintragen, bleiben Ihnen alle Herstellergarantien* erhalten und Sie können den Vorteil der günstigeren Inspektionskosten bei uns nutzen.
Selbst als Neuwagen-Fahrer können Sie von Anfang an zu uns zum Service kommen, ohne dass die Garantie des Fahrzeugherstellers verfällt!

*Bitte beachten Sie, dass bei Leasingfahrzeugen, Kasko-Versicherungen mit Werkstattbindung und separat erworbenen Anschlussgarantien oder Zusatzgarantien, wie z.B. eine Durchrostungsgarantie gegebenenfalls andere Bedingungen gelten können. Wir erteilen Ihnen gerne die jeweils gültigen Auskünfte.

Die EU-Kommission stärkt unsere Arbeit als Ihre freie KFZ-Werkstatt

Reparatur- und Wartungsinformationen sind für die ordnungsgemäße Wartung, Instandhaltung und Reparatur eines modernen Kraftfahrzeuges unabdingbar. Dies lässt sich unter anderem dadurch begründen, dass allein in den vergangenen Jahren immer mehr elektronische Systeme wie beispielsweise das Elektronische Stabilitätsprogramm (ESP) in die Kraftfahrzeuge eingebaut wurden.
Diese elektronischen Systeme werden in Zukunft einen noch höheren Ausstattungsgrad in Kraftfahrzeugen einnehmen. Kfz-Betriebe können nur auf diese Entwicklung reagieren, wenn sie alle Reparatur- und Wartungsinformationen erhalten. Nach dem Inkrafttreten der Euro 5- und Euro 6-Verordnung (EG Nr. 715/2007) und der dazugehörigen Durchführungsverordnung (EG Nr. 692/2008) müssen seit dem 1.3.2010 die Fahrzeughersteller und -importeure alle Reparatur- und Wartungsinformationen über das Internet zur Verfügung stellen.

Alle Automobilhersteller sind verpflichtet, im Rahmen des fairen Wettbewerbs folgende Bestimmungen zu erfüllen:

  1. Alle relevanten Fahrzeug- und Reparatur- sowie Wartungsdaten jedem unabhängigen Marktteilnehmer zur Verfügung zu stellen, und zwar ohne Beschränkungen.
  2. Jeden unabhängigen Marktteilnehmer uneingeschränkt mit Originalersatzteilen zu beliefern.
  3. Wenn ein Fahrzeug nach Herstellervorgaben gewartet und repariert worden ist, dürfen keine berechtigten Garantie- und oder Gewährleistungsansprüche von dem jeweiligen Automobilhersteller abgelehnt werden.
  4. Alle Informationen über Neuerungen und Weiterentwicklungen sowie Spezialwerkzeuge und Schulungen auch unabhängigen Marktteilnehmer zugänglich zu machen.

Damit stellt die EU-Wettbewerbskommission sicher, dass unabhängige Marktteilnehmer nicht durch Beschränkungen seitens der Automobilindustrie im Wettbewerb mit markengebundenen Werkstätten diskriminiert werden.

Somit wird uns auch zukünftig die Möglichkeit eingeräumt, unsere hohen Service- und Qualitätsstandards aufrecht zuerhalten und sicher zustellen. Sie als Kunde haben also eine dauerhafte freie Entscheidung, wo Sie Ihr Fahrzeug reparieren und warten lassen möchten.

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok