Elektro- & Hybridfahrzeuge

 Verkauf & Service aller Marken
Wartungs- und Verschleißarbeiten
nach Herstellervorgaben ...

 

Autohaus Wiaime Elektrofahrzeug laden XS 350

 

 

Elektro- und Hybridfahrzeuge

 

Die Stromer werden in unserem Straßenbild immer stärker sichtbar. Auch Sie interessieren sich für ein Elektrofahrzeug oder einen Hybrid oder haben sich bereits dafür entschieden? 

 

In unserem Autohaus haben wir die Zeichen der Zukunft erkannt und sind für die Elektromobilität vorbereitet. Für viele Fabrikate und Marken bieten wir Verkauf und Service von Elektro- und Hybridfahrzeugen an und beraten Sie gerne bei dieser komplexen Thematik.

 

 

Beratung und Verkauf von e Fahrzeugen

 

AdobeStock 378095674 Editorial Use Only

 

 

Eine kompetente Beratung ist insbesondere beim Thema Elektromobilität besonders wichtig. Wir beraten Sie gerne beim Kauf eines neuen Fahrzeugs und prüfen welche Antriebskonzepte zu Ihren Bedürfnissen am besten passen? Dies hängt von vielen Faktoren (persönliches Fahrprofil, Fahrleistung, persönliche Anforderungen z.B. Raumbedarf, Lademöglichkeiten ...) ab. Wir stellen Ihnen die richtigen Fragen, geben Ihnen die richtigen Antworten und finden so das richtige Modell für Sie heraus. So sind Sie auf der sicheren Seite. Egal ob es um den Nutzen oder um's Wohlfühlen geht. Ihr neues Fahrzeug wird zu Ihnen passen.

 

Hier erhalten Sie einen ersten Überblick und interessante Informationen:

Vor- und Nachteile von Elektroautos
Artikel vom 9.07.2020 von Autoscout 24 (PDF-Datei)

 

 

Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne Rede und Antwort hinsichtlich aller technischen Fragen bzw. zu steuerlichen Belangen und den aktuellen Fördermöglichkeiten (Umweltbonus). Nachfolgend finden Sie zu diesen Themen die vom Zentralverband des KFZ-Gewerbes herausgegeben Merkblätter.

Infos des  ZDK (Zentralverband des KFZ-Gewerbes):

Die überarbeitete Richtlinie zur Förderung des Absatzes von elektrisch betriebenen Fahrzeugen (Umweltbonus) gilt rückwirkend für alle Fahrzeuge, die nach dem 3. Juni 2020 auf den Antragsteller zugelassen wurden. Die Änderungen im Zusammenhang mit der am 5.11.2020 veröffentlichten Förderrichtlinie betreffen die Doppelförderung und das Leasing von förderfähigen Fahrzeugen. Dazu hat der ZDK nunmehr verschiedene Merkblätter (PDF) erstellt, die Ihnen einen schnellen Überblick über die neuen Regelungen geben sollen. 

 

Merkblatt Umweltbonus Kauf junge Gebrauchtwagen

Merkblatt Umweltbonus Neuwagenkauf

Merkblatt Dienstwagenbesteuerung

Tabellen Leasing Umweltbonus

  

 

 

Sevice und Wartung nach Herstellervorgaben

 

Wartung Elektrofahrzeuge Hybrid Autohaus Wiaime

 

 

In unserem KFZ-Meisterbetrieb steht das entsprechende Werkstatt-Equipment zur Verfügung und unsere Mitarbeiter sind geschult. Diese Qualifizierung befugt uns an Ihrem Elektro- oder Hybridfahrzeug fachmännisch Wartungs- und Verschleißarbeiten durchzuführen. Dies gilt für alle Marken und Fabrikate. Bei Bedarf steht unsere hauseigene Wallbox zum Laden zur Verfügung.  

 

Wir führen alle Arbeiten nach Herstellervorgaben durch, so dass Ihre Herstellergarantie erhalten bleibt.

 

Testen Sie doch einmal ein Elektrofahrzeug bei einer Probefahrt bzw. als Ersatzwagen für die Dauer des Werkstattaufenthalts. Unser Golf steht für Sie zum "Segeln" bereit.

 

 

eGolf Elektromobilität Autohaus Wiaime

 

 

 

Weiteres Wissenswertes

 

Hier ist ein grober Überblick über die im Markt für Elektrofahrzeuge gängigsten Systeme. Dabei können durchaus noch weitere Unterscheidungsmerkmale genannt werden. Die Grenzen und Definitionen der einzelnen Konzepte sind je nach herangezogener Quelle fließend. 

 

 

ELEKTROFAHRZEUGE

Elektrofahrzeuge werden teilweise oder ausschließlich mit einem Elektromotor angetrieben. Zu unterscheiden sind reine Elektrofahrzeuge und Plug-in-Hybride, die durch eine Batterie gespeist werden und Brennstoffzellenfahrzeuge die ihre Energie aus Wasserstoff beziehen.

HYBRID

Toyota Hybrid Autohaus Wiaime

 

Hybridfahrzeuge verfügen neben einem Verbrennungsmotor zusätzlich über einen Elektromotor. Die Batterie, die den Elektromotor antreibt wird ausschließlich durch den Verbrennungsmotor und durch Rekuperation aufgeladen und kann nicht an externe Stromquellen angeschlossen werden.

PLUG-IN HYBRID

Im Unterschied zum einfachen Hybrid Fahrzeug kann ein Plug-In Hybrid zusätzlich durch externe Stromzufuhr (Stromnetz) geladen werden. Dadurch ist es möglich kürzere Strecken rein elektrisch zu fahren und die Batterie während der Standzeiten zu laden.

REINES BATTERIEFAHRZEUG

Batteriebetriebene Fahrzeuge werden rein elektrisch angetrieben. Im Vergleich zu Plug-In Hybriden verfügen die Hochvoltbatterien bei Batteriefahrzeugen über wesentlich höhere Kapazitäten. Längere Fahrten sollten trotzdem gut geplant werden, um sicherzustellen, dass es ausreichend Lademöglichkeiten auf der Strecke vorhanden sind.

BRENNSTOFFZELLENFAHRZEUG

Ein Brennstoffzellenfahrzeug verfügt über einen Elektromotor, der durch eine Brennstoffzelle gespeist wird. Das Fahrzeug wird mit Wasserstoff (H2) betankt und erzeugt durch die Umkehrung der Elektrolyse elektrischen Strom, der den Elektromotor antreibt. Hierbei werden lediglich Wärme und Wasserdampf freigesetzt, weshalb Brennstoffzellenfahrzeuge lokal emissionsfrei unterwegs sind.

 

 

BEZAHLEN AN LADESTATIONEN

 

Fotolia 78039733 Handy Mann 350

 

Zur Bezahlung an öffentlichen Ladesäulen muss mindestens eine der folgenden Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen um eine bequeme und unabhängige Nutzung zu gewährleisten.

Zahlungsmöglichkeiten ohne Authentifizierung:
Kostenlose Lademöglichkeiten.
Bargeldbasiert oder bargeldlos wie beim Tanken an der Kasse.

Zahlungsmöglichkeiten mit Authentifizierung:
bargeldlos über EC- oder Kreditkarte oder App.
über Ladekarten unterschiedlicher Anbieter.

Das System ist noch nicht einheitlich. Deswegen können Ladekarten mehrerer Anbieter nötig sein. Ebenfalls besteht die Möglichkeit einen längerfristigen Fahrstromvertrag bei einem Anbieter abzuschließen. Da heutzutage viele Anbieter zu sogenannten e-Roaming Plattformen vernetzt sind und es ihren Kunden ermöglichen, die Ladestationen der anderen Anbieter zu nutzen, ist auch hier ein bequemer Tank- und Bezahlvorgang gegeben.

 

 

MOBILE LADESTATIONEN

Mobile Ladestationen sind ideale Begleiter auf Reisen und verwandeln jede Steckdose in eine Lademöglichkeit für Elektrofahrzeuge. Dies ist besonders zu empfehlen, wenn nicht klar ist, wie gut die Ladeinfrastruktur auf der Reise ausgebaut ist. Aber auch für Notfälle sind mobile Ladestationen zu empfehlen.
Mobile Ladestationen sind vereinfacht gesagt Adapter mit integriertem Lademanagement, die das sichere Laden an jeder Art von Steckdose ermöglichen.

 

 Fotolia 44656234 EMOBIL TANKSTELLE XS 350

 

 

 

E-KENNZEICHEN FÜR E-FAHRZEUGE

Seit dem 26.09.2015 können Besitzer von Elektrofahrzeugen ein sogenanntes E-Kennzeichen beantragen. Ein solches Kennzeichen ist allerdings nicht nur rein batteriebetriebenen Elektrofahrzeugen vorbehalten, sondern auch für Plug-In-Hybrid Fahrzeuge und Brennstoffzellen-Fahrzeuge erhältlich. Das E-Kennzeichen wird bei der Zulassungsstelle beantragt. 

Um als Besitzer eines Plug-In-Hybrid-Fahrzeugs ein E-Kennzeichen zu erhalten, muss mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllt sein:
Maximaler Co2-Ausstoß von 50 Gramm pro Kilometer.
Mindestens 40 Kilometer rein elektrische Reichweite.
Optisch unterscheidet sich ein E-Kennzeichen kaum von einem klassischen. Der einzige Unterschied ist das zusätzliche “E“ auf der rechten Seite des Kennzeichens (siehe Beitragsbild).

WELCHE VORTEILE BIETET EIN E-KENNZEICHEN?

Ziel der Einführung des E-Kennzeichens ist es, Besitzern von Elektrofahrzeugen gewisse Privilegien einzuräumen die als Kaufanreiz für Elektrofahrzeuge dienen sollen. Gesetzlich sind keine Vorteile vorgegeben und so kann jede Stadt und Kommune selbst entscheiden, ob und in welchem Umfang sie Besitzern von E-Fahrzeugen Vorteile bietet. Mögliche Privilegien für Besitzer von E-Kennzeichen sind zum Beispiel:
Kostenlose Parkmöglichkeiten im Stadtgebiet (zeitlich begrenzt oder unbegrenzt)

Mitnutzung der Busspur durch Elektrofahrzeuge
Ausnahme von Zu- und Durchfahrtsbeschränkungen

 

 

Hochvolt Stecker

 

 

INSTALLATION VON PRIVATEN LADEMÖGLICHKEITEN (WALLBOX)

Die meiste Standzeit hat das Elektrofahrzeug zuhause und am Arbeitsplatz. Deshalb bietet sich dort die Installation einer Wallbox an um das Fahrzeug effizient aufzuladen. Die Wallbox ist die Schnittstelle zwischen Fahrzeug und Stromnetz und sorgt für die intelligente Steuerung des Stroms während des Ladevorgangs. Generell ist das Laden an der Haushaltssteckdose möglich, dauert aber extrem lange.

Die Installation einer Wallbox darf nur durch einen Elektroinstallateur erfolgen. Es kann durchaus notwendig werden, für die Versorgung der Elektrofahrzeuge den Hausanschluss zu verstärken oder einen separaten Hausanschluss für das Laden von Elektrofahrzeugen zu installieren. Empfohlen wird, vorhandene elektrotechnische Installationen und Infrastruktur vor dem Anschluss von Elektrofahrzeugen von einer eingetragenen Elektrofachkraft hinsichtlich der technischen und rechtlichen Sicherheit überprüfen und ggf. überarbeiten zu lassen (DIN VDE 0100-722). Beim mehrstündigen Laden von Elektrofahrzeugen an einfachen Haushaltssteckdosen kann beispielsweise durch Alterungsprozesse an Kontakten und Klemmstellen oder durch unsachgemäße Installation eine unzulässige Erwärmung im Stromkreis entstehen. Erhöhte Brandgefahr ist dann die Folge. Verwiesen wird auf den Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH), der auf seiner Internetseite lokale und zertifizierte Fachbetriebe auflistet.

 

 

 

STECKER

Für größtmögliche Flexibilität beim Ladevorgang wurde in Europa das einheitliche Ladesystem Combined Charging System (CCS) eingeführt.
Dieser Standard unterstützt sowohl langsames Laden an der Haushaltssteckdose mit Wechselstrom (AC) als auch schnelles Laden an einer Ladestation mit Gleichstrom (DC).
Somit ist Europaweit die Nutzung aller Ladestationen möglich.
Während des Ladevorgangs überwacht der Stecker die Temperatur. Steigt diese zu hoch, wird entweder die Ladeleistung gedrosselt oder der Vorgang abgebrochen.

 

 Ladestecker Elektromobilität

 

 

 

undefined

Autohaus Wiaime GmbH
In der Enz 3

54673 Neuerburg

Tel.:  +49 (0) 6564 9675-0
Fax.: +49 (0) 6564 9675-75
Mail: info@wiaime.de

Öffnungszeiten:

Montag - Dienstag -        7:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag & Freitag    13:15 - 18:00 Uhr

Mittwoch                        7:30 - 12:30 Uhr
                                   13:15 - 17:00 Uhr

Samstag                        8:00 - 12:15 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.