Plaketten-Service

Wir sind Prüfstützpunkt
für HU/AU Abnahme
Bei uns
4x wöchentlich ...

 

 

 

HU/AU Abnahme.

Bei uns 4x wöchentlich ...

 

 Anerkannter Prüfstützpunkt MS 350

 

Wir sind annerkannter Prüfstützpunkt der DEKRA und vom TÜV Rheinland. Erledigen Sie die Haupt- und Abgasuntersuchung (HU/AU) komfortalbel in unserem Autohaus. Für die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer und für die Umwelt. Unser Plaketten Service erspart Ihnen lästige Formalitäten, Zeit und Wege.  

 

 

Die TÜV-Termine bei uns, immer:
Dienstags, Donnerstags, Freitags und Samstags vormittags

 

 

Audi Scheinwerfereinstellung Autohaus Wiaime

 

 

Unser Komplettservice:

Damit Ihr Fahrzeug für weitere zwei Jahre auch sicher die TÜV-Plakette erhält, checken wir es zunächst einmal gründlich durch. Kleinere Reparaturen wie z.B. den Austausch einer defekten Glühlampe führen wir sofort aus. Sollte bei dieser Überprüfung größere Beanstandungen gefunden werden, nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Erst nach der Beseitigung der offensichtlichen Mängel wird dem TÜV-Prüfer Ihr Fahrzeug vorgeführt. So können Sie sicher sein, dass Sie die Gebühren für die Hauptuntersuchung nicht umsonst bezahlt haben, bzw. ersparen sich die Mühen und Kosten einer Nachuntersuchung.

 

23 Kuehlfluessigkeit 350

 

 

Wichtige Unterlagen:

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zur Hauptuntersuchung mit:

Zulassungsbescheinigung Teil I (Zulassungsbescheinigung Teil II, falls Ihr Fahrzeug abgemeldet ist)
Gutachten für alle Anbauteile, welche nicht im Fahrzeugschein eingetragen sind (z.B. Alufelgen, Abgasanlage, Fahrwerkteile, Spurverbreiterung …)
Bei einer Nachuntersuchung den Bericht der Hauptuntersuchung

 

 

Feinstaubplakette

Feinstaubplakette

Zufahrt in Umweltzonen: Zahlreiche Städte haben Umweltzonen eingeführt, um die Schadstoffbelastung in ihren Innenstädten zu senken. Fahrzeuge mit schlechten Abgaswerten wie ältere Dieselfahrzeuge ohne Partikelminderungssystem (Partikelfilter) und Otto-Pkw ohne anspruchsvolle Abgasreinigung (geregelten Katalysator) dürfen daher nicht in die Umweltzonen fahren. Die Kennzeichnung der mit Feinstaub belasteten Gebiete erfolgt mit dem Verkehrszeichen "Umweltzone". Ein Zusatzzeichen regelt, welche Fahrzeuge mit welchen Plaketten in der Umweltzone fahren dürfen. Die Kennzeichnung eines Fahrzeugs erfolgt mit einer Plakette, die auch als "Feinstaubplakette" oder "Umweltplakette" bezeichnet wird. Die Kennzeichnung ist freiwillig. Fahrzeuge ohne Plakette dürfen die Umweltzone jedoch nicht befahren, sonst drohen 80 Euro Bußgeld. Dies gilt auch, wenn ein Fahrzeug ohne Plakette in die Umweltzone fährt, obwohl es auf Grund seiner Emissionsschlüsselnummer eine Plakette bekommen könnte. Fahrzeuge, die im Ausland zugelassen sind, benötigen ebenfalls eine Plakette.

Plakette braucht aktuelles Kennzeichen:

Parken in der Umweltzone: Dafür muss nicht nur die entsprechende Feinstaubplakette hinter der Scheibe kleben, sondern auch das aktuelle Kennzeichen eingetragen sein. Ansonsten kann ein Bußgeld verhängt werden. Zu diesem Urteil kam das Oberlandesgericht (OLG) Hamm (Az: 1 RBs 135/13).

Eine Feinstaubplakette erhalten Sie ganz unproblematisch gegen Vorlage der Zulassungsbescheinigung Teil I bei uns.

 

 

 

 

 

Autohaus Wiaime GmbH
In der Enz 3

54673 Neuerburg

Tel.:  +49 (0) 6564 9675-0
Fax.: +49 (0) 6564 9675-75
Mail: info@wiaime.de

Öffnungszeiten:

Montag - Dienstag -        7:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag & Freitag    13:15 - 18:00 Uhr

Mittwoch                        7:30 - 12:30 Uhr
                                   13:15 - 17:00 Uhr

Samstag                        8:00 - 12:15 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.